Lade Veranstaltungen
Alle Termine

Anstehende Veranstaltungen

Januar 2022

27. Januar um 18:00

Erinnern – Eine Brücke in die Zukunft

Donnerstag, 27. Januar 2022, 18.00 Uhr  Kunststation St. Peter, Leonhard-Tietz-Str. 6, 50676 Köln KZ Auschwitz befreit am 27.01.1945 Anschließend Mahngang zum Gesundheitsamt am Neumarkt Es gilt 2G. Die Veranstaltung wird gestreamt. Aktuelle Infos über: www.antonitercitykirche.de und www.frauengeschichtsverein.de.

Termin ansehen
27. Januar um 19:00

„Digitalisierung ist der Hebel für mehr Nachhaltigkeit – global und lokal“ Impuls & Diskussion mit Karl Heinz Land

Zoom-Meeting https://us02web.zoom.us/j/85419347090?pwd=emxFVW1UeVYremhMM3c3dTExb2VhUT09 Meeting-ID: 854 1934 7090 Kenncode: 404656 Wie kaum ein anderer schafft der international gefragte Keynote Speaker, Coach & Visionär Karl-Heinz Land ein Bewusstsein für Tempo, Tiefe und Ausmaß der Digitalisierung. In seinen Büchern zeigt er, dass die Digitalisierung und die damit verbundene Vernetzung der Hebel und unsere einzige Chance für mehr Nachhaltigkeit ist. Unsere lokalen Aufgaben und Kernfragen leiten sich aus globalen Krisen und dramatischer Ungleichheit ab. Um diesen Problemen wirksam entgegentreten zu können, muss uns klar werden:…

Termin ansehen
27. Januar um 19:30 bis 21:00

LÖHNE RAUF!“ Eine historische Gewerkschaftsforderung hat neue Dringlichkeit bekommen

Laut einer aktuellen Studie der gewerkschaftlichen Hans-Böckler-Stiftung mussten allein bis Ende 2020 vier Millionen Vollzeitbeschäftigte in Deutschland ihren monatlichen Alltag – ob solo oder mit Familie – mit einem Brutto-Arbeitslohn von maximal 2.284 Euro bestreiten – wenn sie nicht auch noch auf der Basis von Minijobs und anderer prekärer Beschäftigung im Niedriglohnsektor unterwegs waren. Eine symbolkräftige Summe, die nicht nur statistisch, sondern auch sozial trennt: in prekärund auskömmlich, in sozial ausgeschlossen und teilhabend, in Essen Ausliefernde und mit Essen Belieferte oder auch in unsichtbare(Büroreinigende) und sichtbare (Büroleitende). Dabei…

Termin ansehen
28. Januar um 18:00

Europa-Onlinedialog „Der europäische Green-Deal in NRW“

mit Delara Burkhardt (MdEP, Mitglied im Umweltausschuss des Europaparlaments) Freitag, den 28. Januar 2022, um 18:00 Uhr Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/82454943396?pwd=emJSVXNXSVNCN0dzUEhEaElRRGk3QT09 Meeting-ID: 824 5494 3396 Kenncode: 779728 Im Rahmen des Corona-Wiederaufbaufonds in Höhe von 750 Mrd. Euro und dem über 1.070 Mrd. Euro schweren 7-Jahres-Haushalt hat sich die EU vergangenes Jahr zum Ziel gesetzt, den sozial-ökologischen Umbau Europas weiter zu forcieren. Ziel ist, den Ausstoß klimaschädlicher Emissionen über alle Wirtschafts- und Lebensbereiche hinweg deutlich zu reduzieren und dabei gleichzeitig die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit…

Termin ansehen
31. Januar um 19:00 bis 21:00

Ein Kulturgesetzbuch für die Kunst und Kultur in NRW – Mehr Sicherheit und Kontinuität für die Kunstschaffenden?

Programm: Einführung in das Gesetzbuch Schwerpunkte des Kulturgesetzbuch und Perspektiven für die Kulturförderung Dr. Hildegard Kaluza (Leiterin der Abteilung Kultur im Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW) Im Anschluss diskutieren mit Dr. Hildegard Kaluza: Bettina Fischer, Literaturhaus Köln und Vorstand KULTURNETZKÖLN Jutta Maria Staerk, Künstlerische Leitung Comedia Köln Theater Lorenz Deutsch, Kulturpol. Sprecher der FDP-Fraktion im Landtag NRW Prof. Klaus Schäfer, NRW Landesbüro Tanz NRW Moderation: Dr. Eva Bürgermeister, Vorsitzende des Kulturforums Köln  Der Landtag NRW hat am 25. November…

Termin ansehen
31. Januar um 19:00

AsF-Mitgliedertreffen

Viele Frauen haben bereits ihr Interesse an der Mitarbeit im neuen ASF Vorstand angemeldet, der im Frühjahr gewählt wird. Wir stellen uns gegenseitig vor und diskutieren, wie wir uns die zukünftige Zusammenarbeit vorstellen. Weitere Interessierte sind herzlich eingeladen! Daneben gilt es, die Aktivitäten der ASF zum diesjährigen Internationalen Frauentag am 08.03. vorzubereiten. Die jährliche Veranstaltung im Rathaus und die Verleihung des Else- Falk-Preises werden in den Juni verschoben. Für weitere Infos meldet Euch bitte bei der Vorsitzenden, Marion Sollbach (marion.sollbach@koeln.de).…

Termin ansehen

Februar 2022

1. Februar um 18:00

Neumarkt: Perspektive Drogenpolitik Kann das »Portugiesische Modell« helfen?

Drogenproblematik am Kölner Neumarkt – Der Kölner Neumarkt ist seit Langem Treffpunkt der Drogenszene. Handel und Konsum von harten Drogen gehören zum Alltag auf dem Platz und in der Umgebung. Anwohnerinnen und Anwohner sowie Gewerbetreibende blicken inzwischen ernüchtert in Richtung Politik und Verwaltung. Aus Sicht engagierter Ehrenamtlicher tut sich schlicht zu wenig seitens der Stadt Köln. So verzögert sich beispielsweise die seit 2017 beschlossene Einrichtung eines Drogenkonsumraums im Gesundheitsamt weiter, zum x-ten Male. Wir möchten gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten und ehemaligen Kriminalbeamten Sebastian Fiedler…

Termin ansehen
1. Februar um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 19:00 Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Mitgliederoffene Vorstandssitzung

In der Alten Feuerwache (Offener Treff). Wir freuen uns auf euch!

Termin ansehen