Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einblick in die Planungspraxis des Architekturbüros Ortner&Ortner am Beispiel der Parkstadt-Süd

Details

Datum:
21. März
Zeit:
16:00
Exportieren

Veranstaltungsort

O&O Baukunst
Justinianstraße 16
50679 Köln,

Google Karte anzeigen

In Kooperation mit dem Architektur- und Stadtplanungsbüro O&O Baukunst laden wir Euch recht herzlich ein, einen Einblick in die Arbeitsweise des Büros Ortner&Ortner zu erhalten. Das Team ist unter anderem in Köln für das wichtige Planungsvorhaben Parkstadt-Süd federführend tätig.

Wir werden die Gelegenheit haben, mit Prof. Christian Heuchel GGF und Martin Bachem Associate O&O Baukunst über dieses und weitere Projekte zu diskutieren, die uns folgenden Impuls übermittelt haben:

Unsere Städte stehen seit langem unter Veränderungsdruck. Der Wohnungsbau, die Klimakrise,  Verkehrsprobleme, die Digitalisierung der Bauindustrie, die Coronakrise sowie das aktuelle Kriegsgeschehen verändern unsere Planungsüberlegungen. Unser Büro entwickelt zurzeit die Parkstadt Süd. Eine Flächenentwicklung, die uns die nächsten 10 Jahre beschäftigen wird. Dazu braucht es einen „Veedelsbaumeister“, der das neue Quartier von der ersten Idee bis in die Realität überführt. Ein Verantwortlicher der sowohl städtebauliche, architektonische, partizipatorische und ökonomische Themen umfänglich im Blick hat. Zur Einstimmung empfehlen wir Ihnen unsere Aktion „Stadtplanung in demokratischen Strukturen“ auf https://www.world-architects.com/de/themen/Stadtentwicklung_04 zu besuchen.“

Aufgrund der Coronaverordnungen können wir die Veranstaltung in den Büroräumen von Ortner&Ortner für ca. 10 Personen anbieten. Es ist eine Anmeldung per E-Mail erforderlich an: intern-koeln@nullortner-ortner.com 
Ihr erhaltet dann eine Bestätigung für Eure Teilnahme.

Bitte leitet den Terminhinweis gerne an weitere Interessierte weiter. Die Veranstaltungen unseres Forums sind auch für Nichtmitglieder offen.